Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/jebby

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ja heute

Mir geht es wieder besser. Gestern hat mich, denke ich hauptsaechlich meine Gedanken und die ereignise ueberrollt. Ich danke euch fuer die sms'ler' unterstuezung.

Ja der Vollmond. Ich musste gestern auch an Klaus Hoffmann denken, als du mir die sms geschickt hast. (... und hatte die ganze nacht einen ohrwurm) Nur gestern konnte man den mond nicht sehen. Sehr schade, aber das macht er manchmal. Dann ist er einfach ploetzlich weg, ich muss mich noch erkundigen, wieso dass so ist. Aber man sieht die sterne dafuer umso besser und man bekommt das gefuehl ueber einem ist das sternenzelt ausgebreitet und nichts und niemand kann diese leuchtenden sterne ausschalten. Hinna erinnerst du dich, was ich dir eins aus der schweiz am telephon erzaehlte. Sirius, der Mond, der sich versteckt, aber seine sterne leuchten weiter. Bis die elendige Sonne aufgeht und mit seiner Allesbesserwisserrei alles zu nichte macht, bis er wieder zu muede ist und dem Mond seine Zeit schenkt, wieder seine Sterne um sich zu versammeln?

Ich habe keine ahnung, wie lange ich heute hier bei Craig bin. Robin sagte, sie koenne mich nicht abholen und Rommel sei in East London und komme wohl erst gegen 10 zurueck. Craig wird mich wohl so um 5 oder 6 Uhr fahren muessen. Also habe ich einen langen Tag im Internet, ein wenig arbeit und viele englische worte vor mir. Dabei scheint bei uns hier die sonne und es ist endlich mal wieder so warm, dass man draussen sitzen koennte und sich ganz boese verbrennen koennte. (Bei euch hat es schon geschneit? ... =))

Gestern habe ich so richtig gemerkt, dass wir ne stunde spaeter dran sind. Immerhin lag ich, meiner zeit nach um 21 uhr im Bett, waehrend mir meine Mutter eine sms schrieb, sie sei gerade von der arbeit nach hause gekommen. Jetzt bin ich auch wiedewr auf selber zeitrechnung, wie anna =D Beim selben Grad, sollte das auch so sein, oder sind es bei dir 2 stunden jetzt?

7.11.06 08:55
 


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mamster (7.11.06 09:21)
Moin Jebbybär, das ist schön, dass es Dir wieder besser geht. Weißt Du eigentlich, dass Du eine ungemein poetische Ader hast? Es macht großen Spaß, Deine Einträge zu lesen. Kannste bitte ein bisschen Sonne schicken. Ich hatte heute zum erstem Mal meine neue Fledermaus-Jacke an – und habe gefroren, grummel...


Charly / Website (7.11.06 09:27)
Ich danke dir =D Ja das weiss ich, wenn ich von wolken schwaerme, verdreht meine schwester die augen ... ich glaube ich kenne niemanden, bei dem ich wirklich poetisch sein kann, ausser bei anna XD
Ich schicke sie in Gedanken zu euch, wenn ihr sie ein wenig haben wollt.


Hinna (7.11.06 09:32)
Ich musste grade schier weinen. Mir hängt jetzt richtig n Klos im Hals..... Sirius, Mond, Sonne ja Schnatz ich erinnere mich daran.....

Ja poetisch bist du wirklich und momentan (so poetisch es auch sein mag) sauge ich jede deiner Worte auf......

Geschneit hat es hier allerdings noch nicht (bei uns zumindest nicht) es ist schlichtweg arschkalt.... naja vll kommt der Schnee ja noch....


Charly / Website (7.11.06 10:14)
NIcht weinen, es ist etwas wunderschoenes, dass weisst du... und ich widme dir auch sehr viele worte davon ... hast du ein wenig meiner sonne abbekommen?


Mamster (7.11.06 10:42)
Hiermit beantrage ich, in den Kreis der Personen aufgenommen zu werden, bei denen Du poetisch sein kannst.


Hinna (7.11.06 12:55)
ja ich hab ein wenig sonne bekommen =)
allerdings hat sie sich erst gezeigt, als ich so herzlich lachen konnte ^^

bei mir darf sie auch poetisch sein aber manchmal is dass nunmal unpassend ^^


Charly / Website (7.11.06 13:22)
unpassend, oder zu viel ... ja ich weiss...das ist schoen, mehr das herzliche lachen.
Ich habe gerade ueber Google Earth unser Haus und Burda angesehen. War lustig, aber ein wenig verschwommen etc. .... und ich halluziniere mir Freddy am Fenster beobachtet zu haben. Was natuerlich nicht moeglich ist, aber ich mag die Einbildung, also lasst sie mir.

Bist angenommen


Mamster (7.11.06 15:04)
Oh, vielen Dank! *Stolz* Du hast bestimmt Freddy gesehen. Schließlich haben wir das Küchenfenster geputzt, bevor wir die Gardine aufgehängt haben. Haste gut gemacht. Hier ist strahlender Sonnenschein.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung